Schueler

USA-Austausch

Seit Montag, den 6.4.2015 sind 16 Zehntklässler mit Herrn Ruf und Frau Burger in Tyrone, Atlanta, USA zum Schüleraustausch. Bei sommerlichen 32 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit, gehen die Schüler nun auf erste Entdeckungsreisen in den Südstaaten. Alle Schülerinnen und Schüler sind in Gastfamilien untergebracht und dürfen nun direkt erleben, wie sich der “American Way of Life” so anfühlt.

Die örtliche amerikanische Presse berichtete sogar über die “German visitors” : Presseartikel Fayette News.

M. Burger