Schueler

Unterstufendisko der SMV

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 tanzten bis in die Abendstunden

Am Freitag, den 22.3.2019 organisierten die aktiven Mitglieder der SMV des Oken-Gymnasiums die alljährliche Unterstufendisko für die Klassen 5 bis 7. Hierzu wurde die Aula in einen Partytempel umgebaut, die Stühle und Tische mussten einer Bühne weichen und die Treppengeländer dienten als Vorrichtungen für die Partybeleuchtung. Mit tatkräftiger Unterstützung der Technik-AG wurde eine komplette Lichtanlage samt Stroboskop, eine Nebelmaschine und zahlreiche Musikboxen installiert, sodass von 18 bis 21 Uhr die SuS ausgelassen tanzen und feiern konnten.

Die Bewirtung übernahm die SMV und so wurde so manche Tanzeinlage durch einen alkoholfreien Cocktail oder kleinen Snack unterbrochen ehe es weiter auf die Tanzbühne ging. Getreu dem Motto des Abends: “Horror”-kamen viele Oken-Schülerinnen und Schüler schaurig, gruselig verkleidet und nahmen dadurch automatisch am Kostümwettbewerb teil (und konnten sogar noch Preise einheimsen).

Ein besonderer Dank gilt den beiden Schülersprechern für die Koordination des Abends, den zahlreichen aktiven SMV-Mitgliedern von der Klasse 5 bis zur J1 sowie der Technik AG, welche durch ihr Engagement ausserhalb der regulären Schulzeit dafür sorgen, dass solche Events zustande kommen.

S. Ruf