Schueler

Schülermitverantwortung (SMV)

Die Schülermitverantwortung, kurz SMV, die sich zusammensetzt aus allen Klassensprechern und der SMV „Plus“ (SMV-Aktive SuS), hat die Aufgabe, die Interessen der Schülerinnen und Schüler zu vertreten. Wir setzen uns als Ziel, den Schulalltag und das Schulklima des Oken-Gymnasiums durch verschiedene Aktionen, für alle Schülerinnen und Schüler bzw. Lehrerinnen und Lehrer so angenehm wie möglich zu gestalten.

Unterstützung bekommen wir dabei von unseren SMV-Verbindungslehrern Herrn Ruf und Herrn Rutkowsky.
Jedes Jahr gibt es eine SMV- Tagung auf dem Schloss Ortenberg, in der wir wichtige Neuerungen und Veranstaltungen besprechen. Dazu ist jeder herzlich eingeladen, da wir uns immer über neue Gesichter und Ideen freuen.

Wir treffen uns regelmäßig in der zweiten Pause im SMV-Raum (Keller/Oberstufenbau), um unsere Projekte konkret zu planen. Jeder, der mitarbeiten möchte, ist dazu herzlich eingeladen.

Im folgenden ein Überblick über unsere Aktionen dieses Schuljahr:

Weihnachtsbrief & Nikolaus-Aktion:

Bei der Weihnachtsbriefaktion handelt es sich um eine alte Tradition die allerdings jedes Jahr beweist, dass sie nichts an Wert verloren hat. Die Schüler und Lehrer haben hier die Möglichkeit Briefe und Nikoläuse an ihre Mitschüler oder Klassen zu schreiben bzw. zu „schicken“ welche sie dann in den „Weihnachtsbriefkasten“ der SMV in der Aula werfen. Am letzten Schultag vor Weihnachten werden diese dann an die Empfänger verteilt. Ein besonderes Highlight ist hierbei, dass die Briefe auch an weitere Offenburger Schulen (Grimmelshausen-Gymnasium, Schiller Gymnasium, Klostergymnasium, Erich-Kästner Realschule und Wladdorfschule Offenburg) versendet werden können.

Der Verkauf der Grußkarten (plus Nikoläuse) findet jeweils in der zweiten großen Pause an folgenden Tagen statt: 28.11.2018-05.12.2018

Die Verteilung findet am 20. Dezember 2018 statt.

Valentins-Aktion:

Jedes Jahr im Februar haben die Schüler ähnlich wie bei der Weihnachtsbrief-Aktion die Möglichkeit, eine Woche vor dem 14. Februar rote Rosen bzw. kleine Herzen aus Schokolade und eine kleine Grußbotschaft an Freunde am Oken-Gymnasium und darüber hinaus an weitere Offenburger Schulen zu schicken.

Der Verkauf findet jeweils in der großen Pause an folgenden Tagen statt: 06.02.2019-08.02.2019

Die Verteilung findet am 14. Februar 2019 statt.

Unterstufendisko: 22. März 2019 (18-21 Uhr)

Für unsere Jüngsten (Klassenstufe 5-7) steigt jedes Jahr eine Unterstufen-Disko, die immer sehr gut besucht ist und allen Spaß macht. Die Unterstufendisko findet im Februar statt (weitere Infos werden rechtzeitig unter „Aktuelles“ veröffentlicht). Ein DJ sorgt dabei für die richtigen „Beats“ und die Technik-AG organisiert das komplette Technik-Equipment plus Lichteffekte. Darüber hinaus werden leckere (alkoholfreie) Cocktails und Snacks verkauft.

Die Unterstufendisko steht jedes Jahr im Zeichen eines besonderen Mottos, im Schuljahr 2018/19 lautet dieses : „Horror“. Wir würden es sehr begrüßen wenn sich möglichst alle SuS an diesem Abend verkleiden. Ein Kostümwettbewerb mit attraktiven Preisen rundet den Abend ab.

Mottotag: 4. April 2019

Zu einer alljährliche Tradition ist mittlerweile der Mottotag am Oken-Gymnasium geworden. An diesem Tag wird angemacht, dass sich alle SuS der Schule getreu eines jährlich wechselnden Mottos kleiden und so den Schultag zu einem besonderen Highlight werden zu lassen. Wir versprechen uns davon, dass dieser Tag aktiv zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls und des Zusammenhaltes am Oken-Gymnasium beiträgt.

Welches Motto letztendlich diesen Tag prägt, wird in einer Abstimmung der Schulgemeinschaft entschieden. Zur Auswahl stehen dieses Jahr:

  1. „overdressed“
  2. „red & blue“

Cocktail-Milchshakebar im Sommer: 6. Juni & 7. Juni 2019

Im Sommer bieten wir an zwei Tagen jeweils in der großen Pause in der Cafeteria eine „Bar“ mit leckeren Milchshakes und (alkoholfreien) Cocktails an. Die SuS sollen dadurch die Möglichkeit haben, in den Pausen auch einmal eine besondere Erfrischung zu genießen.

Spendentag am Oken: 02.04.2019

Ganz im Zeichen unseres Schulleitbildes soll dieser Tag dazu dienen die SuS zu einem nachhaltigen Umgang mit der Umwelt zu sensibilisieren. Alle Beteiligten der Schulgemeinschaft sind herzlich dazu eingeladen Geld zu spenden. Hierzu werden im Schulhaus Spendenboxen aufgestellt und gleichzeitig findet ein karitativer Kuchenverkauf statt. Sämtliche Einnahmen des Verkaufs werden ebenfalls an die Organisation PLANT-FOR-THE-PLANET gespendet. Diese Organisation macht es sich zum Ziel dem Klimawandel durch die Anpflanzung von Bäumen entgegenzuwirken.

Pro Spendenbeitrag von nur 1€ wird ein Baum auf einer Grünfläche in Mexiko angepflanzt. Wir hoffen, dass ihr uns an diesem Tag ALLE tatkräftig unterstützt und spendet.

Einschulung der 5.-Klässler:

Damit die Fünftklässler gleich am ersten Tag wissen zu welcher Klasse sie gehören, werden von der SMV verschiedenfarbige Fähnchen verteilt mit deren Hilfe sie ihre zukünftigen Klassenkameraden erkennen.

Neue Projekte im SJ 2018/19

Folgende Projekte werden gerade in den Arbeitsgruppen koordiniert und geplant:

  • Personenleitsystem beim Pausenverkauf
  • Erweiterung/Änderung der Produkte beim Pausenverkauf
  • Initiative gegen Mobbing an der Schule

Unsere Schülersprecher:

Die Koordination der SMV-Arbeit findet unter der Federführung von unseren Schülersprechern David Augustin (10c) und Finn Heitzmann (10a) statt.