Schueler

SL Kanufahrt

Erlebnispädagogischer Tag der  Klassen 8b und 8c:

Gechillte Bootstour auf dem Offenburger Mühlbach

Offenburg. Powerschlag, Lenkschlag, Konterschlag! Wer bei der Einweisung gut zugehört hatte, erlebte am Erlebnispädagogischen Tag der Klassen 8b und 8c eine gechillte Boots-Tour. Für die Beratungsresistenten freilich wurde die Fahrt auf dem sanft dahinfließenden Offenburger Mühlbach zu einer mehr als nervenaufreibenden Angelegenheit, die in Zickzackkurs und Schneckentempo flußabwärts führte und nicht selten mit dem Kentern des Kanadiers eine unbeabsichtigte Wendung nahm.

Nichtsdestotrotz hatten die mehr als 40 Schülerinnen und Schüler bei ihrer gemeinsamen Paddel-Tour auf dem Offenburger Mühlbach und entlang der Kinzig bis nach Willstätt ihren Heidenspaß. Strahlender Sonnenschein, ein guter Wasserstand, die acht feuerroten Kanadier vom Familienzentrum sowie die betreuenden Lehrkräfte Maya Scholtyssek, Ekaterina Anufrikova, Norbert Wickert und Schulsozialarbeiter Ralf Schäfer garantierten  dabei einen reibungslosen und gelungenen Verlauf der Veranstaltung, die traditionell im Rahmen des Sozialen Lernens Klasse 8 stattgefunden hat.
Am  Ziel angekommen, halfen die glücklichen und zufriedenen Schüler gerne und bereitwillig an der Ausstiegsstelle beim Verladen der Boote. Als Belohnung für die erfolgreiche Absolvierung der Bootstour gab es auf dem Schulhof eine leckere Grillwurst mit knusprigem Krusti-Brötchen, sehr zur Freude der eintrudelnden Wassersportler von  der gutgelaunten Christine Schuester  “fachfraulich” zubereitet. In lockerer Atmosphäre ließen die Schüler einen ereignis- und erlebnisreichen Tag zufrieden Revue passieren.

N. Wickert