Schueler

Selbstlernzentrum (SLZ)

Der Ganztagsbetrieb am Oken-Gymnasium wird durch die Angebote in unserem Selbstlernzentrum (SLZ) ergänzt.

Es ist von Montag bis Donnerstag von 7.40 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet, freitags von 7.40 Uhr bis 14 Uhr.

Hier finden die Schülerinnen und Schüler den Platz und die Ruhe, um zum Beispiel Hausaufgaben zu erledigen oder sich auf Referate und GFS vorzubereiten.

Ein breites Angebot an Medien und Literatur, das ständig aktualisiert wird, unterstützt die Recherche und das eigenständige Arbeiten. Es darf aber natürlich auch zur Entspannung genutzt werden!

Die Schülerinnen und Schüler finden hier zum Beispiel Jugendbücher, Literatur aus verschiedenen Epochen, Lernhilfen, -software und -spiele, Zeitungen wie die Süddeutsche Zeitungoder DIE ZEIT, Zeitschriften (z.B. GEO) und Themenregale zu verschiedenen Unterrichtsprojekten. Bücher und Medien können ausgeliehen werden.

Das Angebot wird durch Computerarbeitsplätze und Drucker ergänzt.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten im Selbstlernzentrum zudem bei Bedarf Unterstützung durch das betreuende Aufsichtspersonal. Das fachkundige Team besteht aus Oberstufenschüler*innen und erwachsenen Betreuer*innen.

Damit sich auch unsere neuen Schülerinnen und Schüler rasch zurechtfinden, gibt es für die Fünftklässler zu Beginn des Schuljahres eine umfassende Einführung in die Nutzung des SLZ!