Schueler

Okenhandballer WKIV sind RP-Sieger

Altenheim? Altenheim!! Etwas ernüchtert schauten unsere jüngsten Okenhandballer, als sie den Spielort des RP – Finales erfuhren, hatten sie sich doch auf eine weite Auswärtsfahrt an den Bodensee oder zumindest in den Schwarzwald gefreut.
Doch das große RP – Finale fand tatsächlich in der direkten Nachbarschaft zu unserem Oken-Gymnasium statt.
Umso entschlossener trat die junge Truppe dort auf und begeisterte nicht nur ihren eigenen Sportlehrer. Mit schnellem mannschaftsdienlichem Spiel, vielen Toren und einem schier unbändigen „Ballhunger“ in der sehr agilen Abwehr konnten alle Spiele gewonnen werden.
Als Belohnung erhalten unsere stolzen RP – Sieger nun endlich ihre weite Auswärtsfahrt:
Am 23.04.2015 geht es mit dem Bus nach Wiesloch zum dortigen Landesfinale Baden-Württemberg.
Dafür wünschen wir ihnen natürlich viel Erfolg!!

Für das Oken – Gymnasium spielten:
Fischer Johannes, Haß Luca, Heuberger Kevin, Kircher Louis David, Mild Yannick, Osiander Max, Manshardt Tom, Ehret Laurin-Luis, Müller Jens, Spitzmüller Julian, Oberle Luis, Fix Patrick.

RP-Sieger 2015

M. Schweickhardt