Schueler

Neue Schülermentoren

Anspruchsvolle Schulung im Rahmen des Jugendbegleiter-Programms:
Schülermentoren-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Neun Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 9 konnten kürzlich aus den Händen von Katja Stange vom Regionalbüro Evangelische Schülerinnen und Schüler Baden ihre wohlverdienten Urkunden verbunden mit der Ernennung zum Schülermentor entgegen-nehmen. Daliana Butar, Emma Goldenfels, Angelina Göppert, Melanie Gur, Anna-Heering, Marvin Henkel, Fabian Michalsky, Leonie Tetzner und Svenja Teichfischer absolvierten dafür einen Ausbildung, die die Teilnehmer in drei auf das Schuljahr verteilten Blöcken auf die hohen Anforderungen im Umgang mit jüngeren Schülern bestens vorbereitet hat.
Die im Rahmen des Jugendbegleiter-Programms organisierte Schulung hat ihren krönenden Abschluss mit der kürzlich stattgefundenen Vorstellung eines im laufenden Schuljahr durchgeführten Projekts am Oken. In Anwesenheit des sichtlich beeindruckten Schulleiters Stefan Joost, der Schulungsleiterin Katja Stange sowie des Jugendbegleiter-Betreuers Norbert Wickert präsentierten die Schüler souverän und kompetent via Power-Point ihre Unterstufen-Projekte Spieleraum-Turnier, Spielenachmittag, Naturphänomene-AG und Back – AG.
Alle vorgestellten Projekte wussten zu überzeugen, so dass einer Zertifizierung zum Schülermentor nichts entgegenstand. Am Ende wünschten sich alle, dass die frischgebackenen Mentoren im kommenden Schuljahr ihre Projekte weiterführen und -entwickeln und darüber hinaus als ausgewiesene Experten kommenden Jugendbegleitern mit Rat und Tat zur Seite stehen sollten.

N. Wickert

IMG_2463