Schueler

Infoabend “Neue Medien-Chancen und Risiken”

 „Neue Medien – Chancen und Risiken“

Informationsabend für Eltern am Oken in Kooperation mit der Polizei Offenburg 

Die sogenannten „Neuen Medien“ stellen auch in diesem Schuljahr wieder das Schwerpunktthema der Präventionsarbeit in den fünften Klassen dar. Unter dem Titel „Neue Medien – Chancen und Risiken“ beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler im Laufe des Schuljahres in insgesamt vier zweistündigen Modulen in unterschiedlichen Fächern mit dem Thema.

Den Auftakt bildet in der Woche vom 12. bis 16. Oktober 2020 ein Modul unter Anleitung von Frau Grodzicki – Präventionsbeauftragte der Polizei Offenburg – mit unterschiedlichen Fragen zu diesem Thema – von der Handynutzung bis zu Computerspielen.

Frau Grodzicki bietet ebenfalls einen Informationsabend für alle interessierten Eltern am Oken an. An diesem Abend werden wichtige Informationen und interessante Hintergründe u.a. zu den Themen Handynutzung und Gefahren im Internet gegeben. Selbstverständlich wird an diesem Abend auch Raum für Ihre Fragen sein, so dass dieses Thema in den Familien sachkundig diskutiert und vertieft werden kann.

Der Informationsabend findet am Montag, dem 12. Oktober 2020 um 18:00 Uhr in der Aula des Oken-Gymnasiums statt.

Wir würden uns freuen, Sie dort begrüßen zu können und uns mit Ihnen über das Thema „Neue Medien“ auszutauschen.

Bitte beachten Sie die geltenden Hygieneregeln am Oken und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz zu der Veranstaltung mit.

T. Henne & C. Schuester & R. Tüttelmann

Beauftragte für Präventionsarbeit am Oken