Schueler

Fußballer im RP-Finale

Die Fußballer der Wettkampfgruppe 3 gewinnen das Kreisfinale und ziehen ins RP-Finale ein!

Am Montag, den 01.04.2019 erreichten die Fußballer des Jahrgangs 2003-2004 in einem spannenden Wettkampf als Turniersieger das RP-Finale, welches am 04.06.2019 in Bad Säckingen ausgetragen wird.

Bereits in der Gruppenphase zeigte sich die Feldüberlegenheit, so konnte das Gymnasium aus Ettenheim mit 2:1 besiegt werden und das Spiel gegen den späteren Final-Gegner Haslach i.K. endete mit einem starken 1:1.

Im Halbfinale setzten sich die Jungs gegen das RGG Hausach durch, allerdings gelang dies erst in einem Elfmeterschießen aufgrund des vorzeitigen Endstandes von 1:1 nach der regulären Spielzeit. Tobias Husch war der Mann des Tages und parierte 2 von 3 Elfmeterschüssen. Das Finale bestritten die Oken-Fußballer in einer erneuten Paarung gegen die Realschule aus Haslach. Diesmal konnte das Oken-Gymnasium ein knappes 1:0 über die Zeit retten, so dass am Ende die Freude über den Einzug in das RP-Finale riesig war.

Glückwunsch an das erfolgreiche Team bestehend aus: Tobias Husch, Noah Schaub, Max Ockenfuß, Kevin Olbrisch, Noe Vey, Silas Pfundstein, Philipp Götz, Henrik Müller, Lukas Bayer, Samuel Hörner, Max Müller, Can Ozkan, Nico Schumacher, Marius Tenzer, Philipp Dudek, und Max Winkler.

 

S. Ruf