Schueler
ek_feldberg2011

Exkursion 2011

Exkursion Feldberg-Wutachschlucht

Geographie Neigungskurs

Im Juli 2011 fand eine dreitägige Wandererdkundeexkursion in das Feldberg-Wutachschluchtgebiet statt.
Am ersten Tag (Wanderroute: Feldberg/Bärental – Bärhalde – Zweiseenblick – Farnwitte – Windgfällweiher – Ursee – Lenzkirch – Lenzkirch/Kappel). standen v.a. Formen und Prozesse (Entstehung, glaziale Überformung, Verwitterung, Abtragung) im Grundgebirgsschwarzwald im Vordergrund
Am zweiten Tag (Wanderroute: Lenzkirch/Kappel – Haslachschlucht – Räuberschlössle – Schattenmühle – Doline Roshag – Schattenmühle) lag der Fokus v.a. auf der Entstehungsgeschichte der Wutach und den damit einhergehenden fluvialen Prozessen sowie den Verkarstungsprozessen in Kalkgebieten.
Am letzten Tag (Wanderroute: Schattenmühle – Bad Boll – Wutachmühle) rchteten wir unser Augenmerk v.a. auf die Nutzung des Wutachschluchtgebiets (u.a. durch den Tourismus) und dem unterschiedlichen Gesteinsuntergrund sowie dem daraus resultierenden unterschiedlichen Schluchtcharakter.

 

Wenn Sie mehr zur Exkursion und zu einzelnen Themen erfahren möchten oder einfach nur ein paar Bilder betrachten wollen, dann nutzen Sie bitte die unten stehenden Links.

A.Bohn

ek_feldberg2011

 

 

 

 

 

 

Exkursionsthemen (Dokumente im pdf-Format)

Exkursionbericht Teil 1

Exkursionsbericht Teil 2

Verwitterungsformen

Relikte der Eiszeit

Seenentstehung

Schichtstufenland

Entstehung Wutachschlucht

Entstehung Kalktuff

Tourismus

 

Zum Fotoalbum der Exkursion