Schueler

“Das Andere Frühstück”

Auch in diesem Schuljahr wird es für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrkräfte des Oken–Gymnasiums eine besonders leckere Pausenverpflegung geben. Der Verkauf wird, im Oktober beginnend immer am zweiten Mittwoch des Monats in den beiden großen Pausen stattfinden.

Das Besondere hierbei ist, dass diese Pausenverpflegung von Eltern der Schülerinnen und Schüler zubereitet wird. Die Zutaten stammen aus der unmittelbaren Region und werden unter guten und nachhaltigen Bedingungen für Mensch, Tier und Umwelt produziert. „Saisonalität und Regionalität stehen vor ökologischen Anbau“, so eine der Mütter, „denn was habe ich davon, wenn die Paprika, aus ökologischen Landbau stammt, aber über mehrere tausend Transportkilometer im Gepäck hat!“ Dass, dies auch anders geht, zeigt diese Elterninitiative, die sich mit Schülerinnen und Schüler sowie mit Lehrkräften gemeinsam für ein anderes Einkaufen stark macht.

So kommen die Brötchen aus der Familienbäckerei Siegwart in Offenburg, das Obst und Gemüse vom Demeterhof Witt aus Weier und der Lachs aus einer Fischzucht bei Neuried-Altenheim.

Für „Das Andere Frühstück“ mussten einige Neuanschaffungen getätigt
werden. Durch eine freundliche Spende des Fördervereins des Oken-Gymnasiums konnten wir so zum Beispiel für das Müsli geeignete Gläser und für den Transport der Speisen Tabletts kaufen. Hierfür möchten wir uns recht herzlich beim Förderverein bedanken.

Wenn Sie als Mutter oder Vater diese Initiative tatkräftig unterstützen möchten, zu tun gibt es einiges, dann wenden Sie sich an Herrn Schäfer (schaefer@oken.de). Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Ihr Team des „Anderen Frühstücks“