Schueler

Chemieolympiade

Chemie – die stimmt!

Chemieolympiade für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klassen

Am Mittwoch, den 02. März 2016, machten sich Svenja Teichfischer (10c) und Frau Reichmann auf den Weg nach Stuttgart, um an der Universität Stuttgart an der 2. Runde des Wettbewerbs “Chemie die stimmt” teilzunehmen. Svenja hatte sich zuvor erfolgreich durch den Fragenkatalog der 1. Runde gekämpft und damit die Grundlage für das Landesfinale gelegt.
In einer 2,5 stündigen Wettbewerbsklausur haben die 28 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 um die besten Plätze gerungen.

Nach einer wohlverdienten Stärkung in der Mensa referierte Diplom-Chemiker Ledderboge über die “Seltenen Erden” und so erfuhr man wirklich Seltenes. Abgerundet wurde sein Vortrag durch zahlreiche “knallige” Experimente, die Dr. Blaschkowski gekonnt vorführte und deren chemischen Hintergründe er erklärte.

Bei ihrer ersten Teilnahme konnte Svenja einen respektablen 12. Platz erringen und kehrte mit vielen tollen Eindrücken aus Stuttgart zurück.

Marko Käding
12_Chemieolympiade