Schueler

Landesfinale Basketball

WK4 Basketball Jungs beenden Saison mit achtbarem 7. Platz

Die Auswahl vom Oken-Gymnasium fuhr schon frühmorgens um 7.37 Uhr mit dem Zug nach Freiburg, um sich dort mit den besten Mannschaften aus ganz Baden-Württemberg zu messen. In Vorfreude auf die spannenden Spiele und die tolle Atmosphäre verging die Zufahrt sehr schnell. 

Kokott und Georgi

Eine Deutschstunde der besonderen Art: Das Künstlerduo „Kokott und Georgi“ gastierte am OKEN

In einer Deutschstunde der besonderen Art entführten die mehrfach ausgezeichneten Künstler Christian Georgi und Jörg Kokott die Sechst- und Siebtklässler des Oken-Gymnasiums in die Welt der Balladen. Den Oberstufenschülern stellten sie Heinrich Heine vor.

Chemical Quest

„Chemical Quest“ – Wer weiß denn sowas?

Das Chemietheater des Oken-Gymnasiums begeistert mit einer explosiven Rateshow

Quizsendungen im Fernsehen erfreuen sich großer Beliebtheit. Man fiebert mit den Kandidaten mit, weiß vieles besser und kennt das Gefühl der Schadenfreude, wenn die einfachsten Fragen nicht beantwortet werden können. Was aber passiert, wenn man plötzlich selbst inmitten einer Ratesendung ist?

Stimmungsvolle Vernissage

Stimmungsvolle Vernissage am Oken

-kunstbegeisterte Schüler präsentierten ihre Werke-

Was ist Kunst? Diese Frage stellten sich Schülerinnen des Kunst-Neigungskurses in ihrer Begrüßungsrede der Vernissage und zeigten auf, dass Kunst heutzutage jegliche Freiheiten ermögliche, um etwas auszudrücken und den Betrachter somit auch zum Nachdenken bringe.

65. Europäischer Wettbewerb

Johanna Lang gehört zu den Landessiegern!

„Denk mal – worauf baut Europa?“ war das diesjährige Motto des Europäischen Wettbewerbs. Johanna Lang aus der 10a widmete sich einem zentralen europäischen Ort, Verdun. Mit ihrem selbstkomponierten und -eingespielten Klavierstück die „Hölle von Verdun“ fängt sie das Leid und die Trauer dieses Ortes ein und macht diesen musikalisch wieder lebendig.