Schueler

Besuch der BASF

Am 19. Juni 2018 fuhr der Chemie-Leistungskurs Klasse 12 in die Badische Anilin- und Sodafabrik (BASF) nach Ludwigshafen. Auf dem Programm stand zunächst ein Rundgang durch das modern gestaltete Besucherzentrum der BASF. Fachkundig wurden wir durch Herrn Weiß über die Geschichte des Betriebes und die vielfältige Produktpalette informiert.

Schülerolympiade Lons-le-Saunier

Am Donnerstag, den 07. Juni 2018 machten sich 44 Oken-Schülerinnen und Schüler zusammen mit Frau Battault, Herrn Rolker, Herrn Schweickhardt und Herrn Frommherz auf den Weg zur 15. Schülerolympiade nach Lons-le-Saunier. In freudvoller Erwartung ging es um 9 Uhr los, zusammen mit weiteren 136 Jugendlichen und 15 Betreuern aus ganz Offenburg. Beim Zwischenstopp in Besançon konnten die Teilnehmer die Zitadelle besichtigen, die auf der Unesco Weltkulturerbeliste steht.

Heilheim Heiterkeit

Heilheim Heiterkeit – Zum Glück gezwungen

Theater-AG des Okens entlarvt die Fassade des Glücks

„Sind Sie glücklich?“ „Werden Sie zu Ihrem Glück gezwungen?“ Diese Fragen werden dem gespannten Publikum gleich zu Beginn direkt gestellt. Insbesondere die zweite Frage lässt den ein oder anderen ins Stocken geraten. Zum Glück gezwungen werden – gegen den eigenen Willen – klingt irgendwie seltsam und befremdlich.

Romfahrt 2018

Vom 06. Mai bis 10. Mai 2018 haben wir, die Lateinschülerinnen und Schüler der 10. Klassen, mit Frau Claessen-Piot und Frau Röderer die Hauptstadt Italiens besucht. Von Sonntag bis Donnerstag wurde uns die Möglichkeit gegeben, endlich die Stadt zu entdecken, von der wir im Unterricht schon so viel gehört hatten.

Verdun-Exkursion

Zweitägige Geschichtsexkursion zu Schauplätzen des Ersten Weltkrieges:

Das Unfassbare ein stückweit fassbar gemacht!

Verdun/Metz/Offenburg. Diese Exkursion wird allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben. Knapp 50 Oken-Schüler waren kurz vor den Pfingstferien zusammen mit den Geschichtslehrern Claudia Westermann, Helge Schröder und Norbert Wickert sowie „Dolmetscherin“ Florence Mochel in Verdun und Metz unterwegs, um hier vor Ort auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges mehr über die schreckliche Vergangenheit der einst in Erbfeindschaft, inzwischen in tiefer Freundschaft verbundenen Nachbarvölker Frankreich und Deutschland zu erfahren.