Schueler

Oken-Fußballturnier

6a und 6b gewinnen Oken Fußballturnier

Auch dieses Jahr fand das traditionelle Oken-Fußballturnier der Klassen 5 und 6 statt. Bei bester Stimmung traten zuerst die Teams der Klassen 5 gegeneinander an. Sowohl die Mädchen als auch die Jungs lieferten sich spannende, aber zu jeder Zeit faire Duelle. Am Ende konnten sich die Mädchen der 5c und die Jungs der 5b durchsetzen und zogen ins Finale ein.

HB: Kreisfinale!

WK-III Handballerinnen des Oken ziehen ungeschlagen ins Kreisfinale ein

Am Freitag, den 08.12. trugen vier Mädchenteams der Jahrgänge 2003- 2006 das erste Jugend trainiert für Olympia Turnier dieses Schuljahres aus. Die erst- und die zweitplatzierte Mannschaft würde sich für das Kreisfinale qualifizieren.

HB-WKII: Kreismeister

OKEN-Handballer WKII sind auch Kreismeister

Am Montag, den 4.12.2017 fand das erste Handball Turnier unserer WKII -Jungen in der Herbert-Adam-Halle in Altenheim statt.
Die OKEN-Handballer hatten in diesem Turnier vier Spiele zu absolvieren. Das erste Spiel ging gegen die Realschule Neuried (17:12), das Zweite gegen das Scheffel-Gymnasium aus Lahr (18:10) und im drittem Spiel wurde die Realschule Friesenheim mit 18:8 besiegt. Im abschließenden Finale wurde das Grimmelshausen-Gymnasium mit 20:11 bezwungen, was den Einzug in die RP-Vorrunde bedeutete.

Basketballer: Souverän in der nächsten Runde

Oken-Basketballer WK 2 souverän in der nächsten Runde – Jugend trainiert für Olympia

Im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ lieferte sich die Jungen-Mannschaft des Oken-Gymnasiums der Wettkampfklasse 2 (Jahrgänge 2000 – 2003) noch kurz vor Weihnachten mit den Mannschaften vom Grimmelshausen-Gymnasium und dem Gymnasium Ettenheim spannende Matches.

Neue Sponsoren für Sportmaterial

Das Sportkollegium und die Oken-Schüler/innen bedanken sich recht herzlich bei ihren Sponsoren!

Die häufige und erfolgreiche Teilnahme der Schüler/innen des Oken-Gymnasiums an Wettkämpfen wie z.B. „Jugend Trainiert für Olympia“ und Sportevents wie z.B. „Stadtlauf Offenburg“, „Badenova bewegt“, oder „Waldlauf der Offenburger Schulen“, dokumentiert den besonderen Stellenwert des Sports an unserer Schule mit Sportprofil. Der Grund des Erfolgs liegt in den optimierten Rahmenbedingungen, wie z.B. der Hilfestellung der Verbände, der Vereine, der Stadt und eben der Unterstützung durch Sponsoren.

Leichtathletik

3 Mannschaften im Landesfinale

Bei sehr guten äußeren Bedingungen war das Oken-Gymnasium mit vier Mannschaften und somit fast 40 Leichtathletinnen und Leichtathleten beim Kreisfinale in Oberkirch stark vertreten. Am Ende konnte sich das TEAM OKEN über zwei Titel freuen und schaffte sogar mit drei Mannschaften den Einzug ins Landesfinale.