Schueler

Autor Archiv

Busfahrkarten Information

Informationen für die Eltern der Fahrschüler

Wichtige Info für alle Eltern der Schüler, die berechtigt sind Fahrkarten über das Sekretariat zu erwerben.

Für das kommende Schuljahr 2019/20 erhöht sich der Eigenanteil der Fahrkarten auf 37,50 Euro pro Monat.

Das Geld kann ab sofort überwiesen werden.

Theater am Oken

Tod auf dem Nil

Die Theater-AG des Oken-Gymnasiums brillierte mit ihrer Inszenierung des Krimiklassikers „Tod auf dem Nil“ von Agatha Christie. Für die Zuschauer wurde der Theaterabend zu einem ganz besonderen Erlebnis, denn wer eine Eintrittskarte – genauer: eine „Bordkarte“ – ergattert hatte, verwandelte sich beim Betreten der Aula kurzerhand in einen Passagier der Nilkreuzfahrt.

Klimaschutztag

Das Oken-Gymnasium nimmt mit tollen Ideen am 1. Klimaschutztag der Offenburger Schulen teil

Das Oken-Gymnasium hat am 26.6.2019 mit einer von Lehrer/innen und Eltern organisierten Aktion am ersten Klimaschutztag der Offenburger Schulen teilgenommen.

Claudio Esposito am Oken

„Guter Hip Hop ist nicht tot, er ist nur schwer zu finden“ 

Während man im Hip Hop früher als „Biter“ (engl. to bite = beißen) galt, sobald man Texte oder Breakbeats anderer Rapper kopierte, ist heutzutage das Kopieren von Songstrukturen ebenso gängig wie in der Musikindustrie der Popmusik. Mittels günstiger Computerprogramme, Ghostwriting und Autotune – ein Verfahren zur automatischen Tonhöhenkorrektur bei der Musikproduktion – ist das Produzieren von Songs inzwischen auch für den versierten Laien schnell möglich. Gerade deshalb ist es immer schwieriger, guten Rap zu finden.

Markant AG Bildungspartner

Oken-Gymnasium vereinbart Bildungspartnerschaft mit der MARKANT AG

Seit Beginn des Schuljahres 2018/2019 wird am Oken-Gymnasium das Profil-Fach IMP (Informatik, Mathematik, Physik), neben drei weiteren wählbaren Profilfächern, als Kernfach in den Klassenstufen acht bis zehn unterrichtet. Durch diese zusätzliche Profilierung des Oken-Gymnasiums im Bereich Informatik entstanden erste Kontakte zur MARKANT AG, die vielfältige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten u.a. in diesem Bereich anbietet.

Jugendbegleiter im Europa Park

Rust/Offenburg. Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und der ganz normale Wahnsinn im Park sorgten einmal mehr dafür, dass der traditionelle Ausflug der Jugendbegleiter in den vielleicht schönsten Vergnügungspark Europas wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Ob Blue-Fire, Silver Star oder Moulin Rouge – alle Attraktionen hatten es in sich, sorgten für Nervenkitzel und Zeitvertreib. Verdient hatten sich die Ausflügler diesen Tag durch ihren unermüdlichen Einsatz als Jugendbegleiter. So mancher betrat den Park als skeptischer Geist und verließ ihn als Achterbahn-Junkie.

N. Wickert

26.6.19 Umweltaktionstag!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

„N“ wie Nachhaltigkeit, dies ist ein fester Handlungsauftrag in unserem Schulleitbild. Am Mittwoch, 26. Juni 2019, startet unsere erste Klimaschutzaktion unter dem Motto „autofrei zur Schule & klimafreundliches Vesper“. Wir werden an diesem Tag also nicht nur klimafreundlich zur Schule kommen, sondern auch ein ressourcenschonendes Vesper genießen. Wer seine Vesperbox nicht selbst bestücken möchte, hat die Gelegenheit, sich in der ersten großen Pause ein gesundes Frühstück in der Aula zu kaufen. Auch der Bäcker beliefert uns an diesem Tag ausschließlich mit fleischlosen Waren.

Wir hoffen sehr, dass sich alle diesem Motto widmen und den Tag möglichst umweltfreundlich gestalten.

 

T. Greschel (AG-Nachhaltigkeit)

 

 

Sommerkonzert am Oken-Gymnasium

Take one – wir sind Oken

Das musikalische Oken lud ein zu einem denkwürdigen Konzert-Abend und begeisterte mit einem vielfältigen Programm und neuem Orchester. Talentierte Schülerinnen und Schüler rund um die Musiklehrkräfte Rebecca Tüttelmann und Andreas Rückert sowie Kunstlehrerin Betty Wilke nahmen das Publikum mit auf eine facettenreiche musikalische Reise.