Schueler
ag_turnen_bezirksentscheid2010

26.01.2010: “Oken-Turnerinnen dominieren Bezirksentscheid”

Offenburger Tageblatt, 25. Januar 2010

Offenburg (OT): Auch in diesem Jahr konnten sich zwei Mannschaften des Oken-Gymnasiums für den  Bezirksentscheid in Neuenburg (Jugend trainiert für Olympia) qualifizieren. Aufgrund einer Verletzung ging die zweite Mannschaft in der Besetzung Vivien Kovarbasic, Lea Junker, Theresa Lothspeich und Larissa Neß ohne Streichwertung an den Start. Ihr zehnter Platz ist somit als Erfolg zu werten, da die gegnerischen Mannschaften jeweils eine Turnerin mehr zur Verfügung hatten. Durch konstant gute Leistung konnte das Turnteam II 223,50 Punkte erturnen.

Absolut überragend war die erste Mannschaft des Oken-Gymnasiums (Larissa Bittiger, Annika Drescher, Marlene Fink, Jennifer Illenseer und Leoni Neß). Bei einer geschlossen Mannschaftsleistung ragte vor allem Leoni Neß heraus, die an allen vier Geräten Spitzenleistungen abrufen konnte. Mit 240,10 Punkten siegte das Turnteam I souverän vor dem Gymnasium Achern mit 4,6 Punkten Vorsprung. Mit dieser gezeigten Leistung ist die erste Turnmannschaft des Oken-Gymnasiums nicht nur für das Finale des Regierungspräsidiums Freiburg qualifiziert, sondern hat auch gute Chancen,  das Finale der vier besten Schul-Mannschaften aus Baden-Württemberg (Landesfinale) zu erreichen. Mit dem Ausgang des Wettkampfs konnten die Betreuer der beiden Mannschaften, Michael Fuchs und Nanny Hindemith somit überaus zufrieden sein.

Das Foto zeigt von links nach rechts:

ag_turnen_bezirksentscheid2010

Jennifer Illenseer, Marlene Fink, Annika Drescher, Larissa Bittiger, Leonie Neß

Mittig Stehend: Larissa Neß, Lea Junker, Theresa Lothspeich, Vivien Kovarbasic