Schueler
z080201ot

01.02.2008: 1. Platz im Bezirksfinale Geräteturnen

Offenburger Tageblatt vom 1. Februar 2008

Die Mädchenmannschaft des Oken-Gymnasiums Offenburg hat im Bundeswettbewerb der Schulen “Jugend trainiert für Olympia” (Geräteturnen, Wettkampf IV/1) im Bezirksfinale in Lahr souverän den ersten Platz von elf Mannschaften erreicht. Damit hat sich erstmals eine Turn-Riege des Oken-Gymnasiums für das Regierungspräsidiums-Finale im Geräteturnen in Gengenbach am 13. Februar qualifiziert. Die Turnerinnen des Oken-Gymnasiums, die von Nicola Horber und Michael Fuchs betreut werden, überzeugten mit perfekt geturnten Übungen. In dieser Form  gehören sie zu den Mitfavoriten beim Regierungspräsidiumsfinale. Von links: Leoni Neß,
Nadine Willneff, Marlene Fink, Larissa Neß und Jennifer Illenseer.

z080201ot