Schueler

SMV-Planungstage

Insgesamt 38 Schülerinnen und Schüler trafen sich vom 13.11.-14.11.2017 mit den beiden Verbindungslehrern Herrn Ruf und Herrn Rutkowsky auf dem Schloss Ortenberg um zu planen, wie man auch in diesem Jahr noch mehr Abwechslung und Zusammenhalt in den Schulalltag bringen kann.
An zwei arbeitsintensiven Tagen wurden die traditionellen Projekte wie die Unterstufendisko, Valentins- und Weihnachtsaktion, die Cocktailbar sowie der Mottotag für das Schuljahr 2017/18 terminiert und geplant. Zudem dürfen sich alle Schülerinnen und Schüler des Oken-Gymnasiums auf weitere tolle Aktionen freuen. Bereits am 1.12.2017 findet eine Spendenaktion zum Welt-Aids Tag statt, dieser Termin sollte bereits vorgemerkt werden!
Darüber hinaus stellten die SMV-Organisationsteams weitere Organisationskonzepte für das laufende Schuljahr auf und konnten diese bereits vor Ort auf dem Schloss mit unserem Schulleiter Herrn Joost absprechen. Durch diese gute Zusammenarbeit versucht die SMV im laufenden Schuljahr erneut das Schulleben etwas bunter zu gestalten und sich für die Belange der SuS einzusetzen.
S. Ruf