Schueler
lsh_haidmuehle01

Skilandheim in Haidmühle

Unter dem Motto „Auf die Piste – fertig – los“ fuhren 29 Schülerinnen und Schüler sowie Frau Biermann und Herr Käding im Februar 2010 nach Haidmühle in den Bayerischen Wald.

lsh_haidmuehle02

Je nach Wahl konnte man hier innerhalb von drei Tagen mit Unterstützung von Skischullehrern die Handhabung von Alpin- oder Langlaufski sowie dem Snowboard erlernen.

lsh_haidmuehle03

Die Sonne war uns an allen Tagen wohlgesonnen, so dass wir viel Spaß im reichlich vorhandenen Schnee hatten. Am Ende der Woche konnten alle ihre erlernten Fähigkeiten im Abschlussrennen zeigen. Verlierer gab es dabei keine, denn jeder hatte eine Menge hinzugelernt und außerdem galt das olympische Motto „Dabei sein ist alles“.

Abgerundet wurde der Aufenthalt durch das ansprechende Rahmenprogramm. Eine Hausrallye, eine Fackelwanderung mit Gruselgeschichten sowie die Abschlussparty mit Siegerehrung boten eine gelungen Abwechslung am Abend.

lsh_haidmuehle04lsh_haidmuehle05lsh_haidmuehle06

Mit einem Abstecher nach Passau mit der Besichtigung der Innenstadt inklusive dem prachtvollen Dom endete die Klassenfahrt.

Müde, aber mit vielen schönen Erinnerungen an eine tolle Skiwoche, kehrten wir nach Offenburg zurück. Wir würden diesen Aufenthalt am liebsten jedes Jahr machen. Leider ist dies nicht möglich und so empfehlen wir ihn den zukünftigen Klassen 5 und 6 weiter.

lsh_haidmuehle07

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d, Heike Biermann und Marko Käding