Schueler

Polen

Offenburg und Olsztyn

Polenfahrt der Okenschüler. Das ist sofort Erfahrbares: das andere Land, die andere Sprache, die andere Kultur, die Herzlichkeit, die Gastfreundschaft, so viel Natur, die hochkarätigen Sehenswürdigkeiten …
Jedes Jahr im Mai und Juni findet unser Polen-Austausch mit Schülerinnen und Schülern des 3. Liceums in Olsztyn in Ostpreußen statt. 2015 werden die Oken-Schüler vom 22. – 28. Juni in Olsztyn sein, geplant sind wieder Paddelfahrten und Ausflüge in die Umgebung, nach Marienburg und nach Danzig an die Ostsee, gemeinsame Projektarbeit und das in Polen so beliebte Grillen am offenen Lagerfeuer. Ewa Sobieraj aus Olsztyn und Jann Koller vom Oken sind die Verantwortlichen für den Polen-Austausch.

Aus dem Fazit von Teilnehmern:

IMG_3721Ich fand den Polen-Austausch großartig, ich habe mich super mit meiner Gastfamilie und mit meiner Partnerin verstanden. Alle waren sehr nett und das Programm war auch interessant, aber das Beste war natürlich: Wir hatten genug Freizeit. Ich würde es jederzeit wieder tun! (M. Roth)

Die Tage in Polen waren für mich sehr schön. Zwar war das offizielle Programm etwas langweilig, dafür war das inoffizielle Programm mit den Austauschpartnern umso besser. Ich habe mich mit meiner Austauschpartnerin bestens verstanden und würde jederzeit wieder einen solchen Austausch machen. (M. Brudsche)

partner_polen01

Polen war für mich eine super Erfahrung. Die Menschen empfand ich als unglaublich gastfreundlich und hilfsbereit. Absolut Empfehlenswert. (T. Eggs)

Das offizielle Programm fand ich leider aller größten Teils langweilig und sehr trocken. Aber das Programm der Gastfamilien war dafür umso besser. Die Austauschpartner waren wirklich sehr gut gewählt und auch Verständigungsprobleme gab es bei mir nur sehr selten. (M. Kiesele)

Polen hat mir, trotz den nicht so interessanten Ausflügen, im Allgemeinen sehr gut gefallen! Die Austauschpartner/innen waren alle sehr nett und es bereitete keine Schwierigkeiten mit ihnen auszukommen. Polen war auf jeden Fall eine super schöne Zeit und die Erfahrung wert! Auch die deutschen Lehrerinnen waren sehr nett . (L. Eberhardt)

Mir hat der Polenaustausch sehr gut gefallen. Vor allem die Abende, an denen wir Freizeit hatten. Nur das Programm war teilweise ziemlich langweilig. (Y. Stein)

partner_polen02Ich fand die Reise nach Polen toll, die ich eine neue, nette Person getroffen und kennen gelernt habe. Auch sind wir deutschen Schüler uns näher gekommen. Das nervigste dort war, dass wir nur wenig Freizeit gehabt haben. (M. Lukaszczyk)

Je näher der Polen-Austausch rückte, desto mehr wuchs meine Unsicherheit und Zweifel, was sich aber im Nachhinein als völlig unbegründet herausstellte. Es war schön zu erfahren wie gastfreundlich und herzlich meine polnische Gastfamilie war. Das Programm war ganz abwechslungsreich und ich bin um viele tolle Erfahrungen reicher. War einfach eine super Zeit! (P. Jerger)