Schueler

Ganztagsangebot

Der Ganztagsbetrieb am Oken-Gymnasium wird durch die Angebote in einem modernen Selbstlernzentrum (SLZ) ermöglicht.

Das SLZ ist von Montag bis Freitag ab 7.40 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet und außer freitags auch nachmittags bis 15.30 Uhr.

Dort stehen ca. 4000 Medien zur Verfügung, die ständig aktualisiert werden: Jugendbücher und Literatur aller Epochen, CD-ROMs, Nachschlagewerke, Lernhilfen und Lernsoftware aller schulisch relevanten Fachbereiche, Lernspiele, Zeitungen (Süddeutsche, DIE ZEIT), Zeitschriften (z.B. GEO) etc. und Themenregale zu verschiedenen Unterrichtsprojekten. Die Schüler/innen finden dort Platz und Ruhe um Schularbeiten zu erledigen (Hausaufgaben, GFS, Referate etc.), Computer (13 Arbeitsplätze) und Drucker für Recherchen und sonstige schulische Zwecke und bei Bedarf Hilfe von dem betreuenden Aufsichtspersonal (z.B. bei Büchersuche). Zudem werden Veranstaltungen organisiert (z.B. Vorleseaktionen für die Unterstufe, Autorenlesungen für die Kursstufe).

Das Selbstlernzentrum wird von einem fachkundigen Team bestehend aus Oberstufenschülern und erwachsenen Betreuern beaufsichtigt.

Auch die Hausaufgabenhilfe und die Fachbetreuung in den Kernfächern für Schüler/innen der Klassen 5-7 wird von dort aus koordiniert und findet während der Mittagspause zusätzlich in Raum 111 statt.