Schueler

Elternbeirat

Mitglieder des Elternbeirats des Oken-Gymnasiums sind die Elternvertreter aller Klassen am Oken-Gymnasium.

Vorsitzende im Schuljahr 2016/2017: Marcel Detrois und Christine Haß.

eb_oken_2016-2017

Als unsere Hauptaufgabe sehen wir, die Elternarbeit am Oken weiter zu stärken, die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrern zu intensivieren und die Arbeit der verschiedenen Gremien am Oken, wie z. B. SMV, Suchtpräventionskreis, Förderverein, und verschiedene Arbeitskreise zu unterstützen. Wir sehen hierbei nicht in erster Linie unsere Rechte als Eltern bzw. Elternvertreter, sondern vor allem unsere Pflichten. Die Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Eltern und Schülern funktioniert dann unserer Meinung nach am besten, wenn jeder einzelne den Pflichten und Aufgaben in seinem Rahmen nachkommt. Wandelt man J.F. Kennedys weltbekanntes Zitat etwas ab, so könnte man vielleicht auch sagen „Frage nicht, was die Schule für Dich tun kann, sondern frage, was Du für die Schule tun kannst.“

Natürlich muss die Schule möglichst gute Bedingungen schaffen. Das ist selbstverständlich, bedarf aber der Kooperation aller Beteiligten: Lehrer, Schüler und Eltern. Probleme, die mit der Einführung des G8 zusammenhängen, Mängel bei den Fahrplänen von Bussen und Bahnen, Verbesserung der Elterninformationen – es gibt viele Felder, in denen wir tätig werden möchten: Und dazu brauchen wir Sie, denn in einer starken und funktionierenden Gemeinschaft macht die Arbeit mehr Spaß und mehr Köpfe haben auch mehr Ideen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen!

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte persönlich oder auch per Email an uns: elternbeirat@oken.de