Schueler

Chemietheater 2017

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen und liebe Freunde des Oken-Gymnasiums,

in diesem Jahr begibt sich das Chemietheater in die Tiefen der Meere. An einen mystischen Ort, den der griechische Philosoph Platon als erster erwähnte und beschrieb – ATLANTIS. Wir haben Atlantis wieder Leben eingehaucht, dieser versunkenen Stadt unter dem Meer.

Doch ohne es zu ahnen, beleidigen die Bürger von Atlantis Poseidon, den Gott der Meere. Poseidon lässt das Seeungeheuer auf Atlantis los und damit scheint das Schicksal der Stadt besiegelt.

Sehen Sie sich bzw. seht Euch den Kampf der Bürger von Atlantis gegen den drohenden Untergang an. Spannende Experimente sind garantiert. Und wer weiß, vielleicht liegt die Rettung auch in Ihrer bzw. Eurer Hand?

Haben wir Ihr und Euer Interesse geweckt? Bei den folgenden Aufführungen können Sie bzw. könnt Ihr in die Tiefen der Chemie eintauchen:

  • Mittwoch, 17. Mai 2017-19.30 Uhr
  • Freitag, 19. Mai 2017-19.30 Uhr
  • Sonntag, 21. Mai 2017-16.00 Uhr
  • Mittwoch, 24. Mai 2017-19.30 Uhr

Aufführunge jeweils im Chemiesaal des Oken-Gymnasiums.

Der Vorverkauf der Eintrittskarten findet vom 4. bis 17. Mai jeweils in den großen Pausen in der Aula statt. Karten kosten für Erwachsene 3 € und für Schüler 2 €.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

Heilemann, M. Käding sowie die Schülerinnen und Schüler der Chemie-Theater-AG