Schueler

Expedition N

Um die Notwendigkeit und die Möglichkeiten nachhaltigen Handelns zu verdeutlichen und Nachhaltigkeit begreifbar und erfahrbar zu machen, hat die Baden-Württemberg Stiftung die mobile Informations- und Bildungsinitiative Expedition N gestartet. Mit einer interaktiven und multimedialen Ausstellung sowie einem vielfältigen Informations- und Veranstaltungsangebot wollen wir verdeutlichen, wo die derzeitigen und zukünftigen Herausforderungen liegen und was Nachhaltigkeit im alltäglichen Handeln bedeutet.

Skitag 2017

An alle Skihasen und alle, die es werden wollen!

wie auch in den letzten Jahren fahren die schneesportbegeisterten Oken-Schüler und -Lehrer zum gemeinsamen Ski- und Snowboardfahren in den Schwarzwald. Dieses Jahr geht es am 8.2.17 nach Todtnauberg.

FB: Alle Altersklassen erfolgreich!

Fußballer des Oken-Gymnasiums in allen Altersklassen erfolgreich

Am Ende des letzten Kalenderjahres waren die Fußballer des Oken-Gymnasiums in sämtlichen Alterklassen (WK 2-4) bei Jugend trainiert für Olympia aktiv. Über alle Jahrgänge hinweg konnten sich die Oken-Kicker souverän in den Vorrundenturnieren in Hausach auf dem Kunstrasen durchsetzen und qualifizierten sich somit für die weiteren Endrundenturniere. Auffallend bei den Oken-Teams war die mannschaftliche Geschlossenheit, obwohl die Schüler in diesem Mannschaftsgefüge selten miteinander spielen, gelang ein gutes Kombinationsspiel. Dies schürt große Hoffnung für die weiteren Turniere (Kreisfinals) im Frühjahr 2017.

Basketballer: Souverän in der nächsten Runde

Oken-Basketballer WK 2 souverän in der nächsten Runde – Jugend trainiert für Olympia

Im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ lieferte sich die Jungen-Mannschaft des Oken-Gymnasiums der Wettkampfklasse 2 (Jahrgänge 2000 – 2003) noch kurz vor Weihnachten mit den Mannschaften vom Grimmelshausen-Gymnasium und dem Gymnasium Ettenheim spannende Matches.

Weihnachtsgruß


Liebe Freunde des Oken-Gymnasiums!

Ich möchte mich, auch im Namen des Kollegiums, bei all denjenigen bedanken, die uns im zu Ende gehenden Jahr bei unserer Arbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler unterstützt haben und damit dazu beigetragen haben, das Leben am Oken-Gymnasium auf vielfältige Weise zu gestalten.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen ein besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2017 alles Gute, Glück, Gesundheit und Zufriedenheit.

Für die Schulgemeinschaft des Oken-Gymnasiums

 

Stefan Joost, Schulleiter

Vorlesewettbewerb

Das Oken sucht den Vorlesekönig

Auf die Plätze, fertig – losgelesen! Vier begeisterte Leserinnen und Leser traten am gestrigen Montag um 13 Uhr, ausgestattet mit einem ihrer Lieblingsbücher, gegeneinander an. Es galt, die Jury von den eigenen Vorlesekünsten zu überzeugen. Mit dabei: die jeweiligen Fanclubs zur Nervenstärkung.

Büchner

Theater – hautnah erlebt

Der Musiksaal war nicht wiederzuerkennen – statt Tafel, Flügel und Lehrerpult fanden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 eine große Bühne vor. Das Klassenzimmertheater „THEATERmobileSPIELE“ aus Karlsruhe nahm die Jugendlichen mit auf eine Reise in Büchners Welt. Und ging dabei auf Tuchfühlung: Der Abstand zwischen Bühne und Zuschauern betrug weniger als einen Meter.

Kommunikation am Oken

Förderung der Gesprächskultur durch einen Kommunikationsleitfaden

Das Oken-Gymnasium und alle seine Beteiligten legen Wert darauf, dass Konflikte und Beschwerden „vor Ort“ und von den Beteiligten gelöst bzw. besprochen werden.
Dazu benötigen wir neben der notwendigen Grundeinstellung, dass Konflikte im gemeinsamen Gespräch gelöst werden können, Informationen zu Kommunikationswegen sowie Möglichkeiten der Kommunikation am Oken-Gymnasium.