Schueler

Sebastian Glink am Oken

Sebastian Glink, Sector Manager beim Wetterriesen Meteogroup, hielt am 13.11.2014 einen Vortrag im Oken-Gymnasium.

Dem früheren Oken-Schüler verdankt das Oken-Gymnasium die eigene Wetterstation. Er war damals so vom Wettergeschehen begeistert, dass er von Jörg Kachelmann nach dem Abitur sogar ein Stipendium erhielt. Dies war vor 10 Jahren. Inzwischen ist Sebastian Glink Diplom-Meteorologe und in die Geschäftsleitung der Meteogroup aufgestiegen. Sie ist mit rund 400 Mitarbeitern und 1200 eigenen Wetterstationen Europas größter privater Wetterdienst. Herr Glink sagte sofort zu, als er vom Freundeskreis des Oken-Gymnasiums angesprochen wurde, an seiner früheren Schule einen Vortrag zu halten.