Schueler

Das Tesa-Werk

Wirtschaftskurs des Oken-Gymnasiums besucht das Tesa-Werk in Offenburg

„Klebefilm, Pack- und Kreppband“, das seien die Produkte, die die Bevölkerung mehrheitlich mit tesa kenne. Und 95% aller Bürger in Deutschland sei der Namen tesa geläufig. Damit nehme tesa als Marke eine wichtige Stellung im Leben der deutschen Bürger ein. Dies und vieles mehr erfuhren die Schülerinnen und Schüler des J2-Wirtschaftskurses bei der Betriebsbesichtigung des tesa-Werks in Offenburg am 23.9.2013.