Schueler

Schuljahresende 2016/17

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

wir möchten ein ereignisreiches Schuljahr 2016/2017 bewusst mit verschiedenen Veranstaltungen beenden, bevor wir uns in die Sommerferien verabschieden.

Montag, den 24.07.2017

  • Klassen 5-9: 1. – 4. Stunde:  Unterricht nach Plan
  • Klasse 10: 1.-4. Std. Nachbesprechung des Sozialpraktikums
  • ab 11.00 Uhr unterrichtsfrei

Dienstag, den 25.07.2017

  • 1. – 4. Stunde: unterrichtsfrei
  • 5. – 6. Stunde: Unterricht nach Plan
  • 13.00 – 14.00 Uhr: Aufbau für das Schulfest
  • 14.00 – 18.00 Uhr: Schulfest

Mittwoch, den 26.07.2017

  • 8.00 – 9.00 Uhr: Ökumenischer Abschlussgottesdienst auf dem Schulhof / in der Aula (bei schlechtem Wetter)
    (Die restliche Schule bleibt geschlossen)
  • 9.00 – 9.15 Uhr: Treffen der Klassen mit Klassenlehrern in den Klassenzimmern
  • 9.15 – 10.30 Uhr Alle Klassen versammeln sich mit ihren Klassenlehrern auf dem Schulhof zur Vergabe der Preise, Verabschiedung der Kolleginnen und Kollegen
  • 10.30 – 11.00 Uhr: Zeugnisausgabe in den Klassenzimmern

Die Busse sind auf 11.10 Uhr bestellt.

gez. S. Joost, Schulleiter

Nationalpark Schwarzwald

Klasse 9c im Nationalpark Schwarzwald: „Die Natur muss gefühlt werden!“

Offenburg. Soll Bio-Unterricht garantiert zum unvergesslichen Erlebnis werden, dann auf  in den Nationalpark Schwarzwald! Hier warten wilde Schönheit,  besonderer Zauber der Natur und willkommene Insel der Ruhe – Trümpfe, die eigentlich auch abgebrühte Prachtexemplare der Smartphone-Generation faszinieren und hinter dem Ofen vorlocken müssten.

Projekte prima präsentiert!

Zwölf Jugendbegleiterinnen haben ihren Junior-Schülermentor in der Tasche

Offenburg. Mit einer souveränen Präsentation ihrer Projekte haben kürzlich zwölf Jugendbegleiterinnen von ihrer intensiven Arbeit mit Unterstufenschülern berichtet und damit ihre Ausbildung zum Junior-Schülermentor erfolgreich abgeschlossen. Erfreulicherweise, so war zu hören, konnten alle Projekte, darunter Plätzchen backen in der Weihnachtszeit, eine Theater-AG, eine Film-AG, Kampfsport-AG und eine Sport-AG erfolgreich durchgeführt werden.

DELF-Prüfungen 2017

Dass das Oken zu Recht eine sogenannte DELF-Schule ist, haben in diesen Tagen wieder Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 9 bewiesen. Seit September haben sie sich einmal wöchentlich in der Mittagspause auf dieses Sprachdiplom des französischen Staates vorbereitet.

Abitur 2017

Feierliche Übergabe der Zeugnisse in der Reithalle

Vergangenen Freitag durften die 83 Abiturientinnen und Abiturienten des Oken-Gymnasiums ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen. Im Rahmen einer stimmungsvollen Feier in der Reithalle wurden sie von Oberstudiendirektor Stefan Joost und Studiendirektorin Ulrike Fröhlich überreicht.

Schulfest 2017

Am Dienstag, 25.07.2017 findet von 14.00 – 18.00 Uhr das diesjährige Schulfest am Oken statt. Wir treffen uns auf dem Schulhof und bei schlechtem Wetter feiern wir im Schulgebäude.

Dazu laden wie alle Eltern, ehemalige Schülerinnen und Schüler und Freunde des Oken-Gymnasiums ganz herzlich ein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben diversen Spielständen wartet ein buntes Rahmenprogramm mit Darbietungen verschiedener Klassen auf Gäste.

Getreu unserem Leitbild möchten wir Sie bitten, eigenes Mehrweggeschirr und –besteck mitzubringen.

Es freuen sich auf Ihr Kommen, die Schülerinnen und Schüler, das Kollegium und die Schulleitung.

Stefan Joost (Schulleiter)

Straßburg

Die etwas andere GFS

Die Woche vor dem langen Wochenende Ende Mai startete für uns, die Schüler der zehnten Klassen, anders als sonst: Wir trafen uns am Bahnhof, um nach Straßburg zu fahren und dort zum einen die Stadt und zum anderen den Europarat zu besichtigen. Die Klasse 10d, unsere Klasse, ging schon vor den anderen los da wir, Sebastian und Jakob, im Rahmen unserer GFS den Ausflug nach Straßburg organisierten.

JtfO Leichtathletik

Vier Mannschaften im Landesfinale!

Beim Kreisfinale in Oberkirch wurde die alte Leichtathletik-Formel „Höher! Schneller! Weiter!“ von den knapp 60 Schülerinnen und Schülern des Oken-Gymnasiums hervorragend angewendet. Das TEAM OKEN gewann die Wettkampfklassen WK II und WK IV sowohl bei den Jungen, als auch bei den Mädchen und qualifizierte sich mit den jeweiligen Punktzahlen in allen vier Wettkampfklassen für das Landesfinale am 19. Juli in Ulm.

Schule macht Theater

Theater macht Schule

Freitagmittag, 13 Uhr. Die allermeisten sind froh, das Schulhaus so schnell wie möglich in Richtung des heißersehnten Wochenendes verlassen zu können. Im Foyer des Oberstufenbaus lacht und scherzt jedoch eine Gruppe von Schülern, fröhlich ihren Mittagsimbiss verzehrend. Der Grund ihrer Anwesenheit: die Theater-AG. In einer halben Stunde probt die Gruppe allerdings ausnahmsweise nicht, wie freitags sonst immer, sondern wird auf ein spannendes Theaterjahr zurückblicken. Videos und Fotos zeigen unter anderem den Höhepunkt des zu Ende gehenden Schuljahres, den unzweifelhaft die bejubelte Aufführung des Stückes „Arsen und Spitzenhäubchen“ darstellte.

Abitur 2017

Einmal Traumnote 1,0

Am 27. und 28. Juni 2017 fand am Oken-Gymnasium die mündliche Abiturprüfung unter der Leitung von Herrn Oberstudiendirektor Arens vom Mädchengymnasium der Klosterschulen Unserer Lieben Frau statt.