Schueler

Schülerolympiade Lons-le-Saunier

Am Donnerstag, den 07. Juni 2018 machten sich 44 Oken-Schülerinnen und Schüler zusammen mit Frau Battault, Herrn Rolker, Herrn Schweickhardt und Herrn Frommherz auf den Weg zur 15. Schülerolympiade nach Lons-le-Saunier. In freudvoller Erwartung ging es um 9 Uhr los, zusammen mit weiteren 136 Jugendlichen und 15 Betreuern aus ganz Offenburg. Beim Zwischenstopp in Besançon konnten die Teilnehmer die Zitadelle besichtigen, die auf der Unesco Weltkulturerbeliste steht.

Heilheim Heiterkeit

Heilheim Heiterkeit – Zum Glück gezwungen

Theater-AG des Okens entlarvt die Fassade des Glücks

„Sind Sie glücklich?“ „Werden Sie zu Ihrem Glück gezwungen?“ Diese Fragen werden dem gespannten Publikum gleich zu Beginn direkt gestellt. Insbesondere die zweite Frage lässt den ein oder anderen ins Stocken geraten. Zum Glück gezwungen werden – gegen den eigenen Willen – klingt irgendwie seltsam und befremdlich.

Romfahrt 2018

Vom 06. Mai bis 10. Mai 2018 haben wir, die Lateinschülerinnen und Schüler der 10. Klassen, mit Frau Claessen-Piot und Frau Röderer die Hauptstadt Italiens besucht. Von Sonntag bis Donnerstag wurde uns die Möglichkeit gegeben, endlich die Stadt zu entdecken, von der wir im Unterricht schon so viel gehört hatten.

Verdun-Exkursion

Zweitägige Geschichtsexkursion zu Schauplätzen des Ersten Weltkrieges:

Das Unfassbare ein stückweit fassbar gemacht!

Verdun/Metz/Offenburg. Diese Exkursion wird allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben. Knapp 50 Oken-Schüler waren kurz vor den Pfingstferien zusammen mit den Geschichtslehrern Claudia Westermann, Helge Schröder und Norbert Wickert sowie „Dolmetscherin“ Florence Mochel in Verdun und Metz unterwegs, um hier vor Ort auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges mehr über die schreckliche Vergangenheit der einst in Erbfeindschaft, inzwischen in tiefer Freundschaft verbundenen Nachbarvölker Frankreich und Deutschland zu erfahren.

MARKANT

Am 07.05.2018 hatten wir im Rahmen des Informatikunterrichts Klasse 7 die Möglichkeit, den deutschen Standort der MARKANT Gruppe und vor allem deren Rechenzentrum zu besuchen. Dies war für uns eine sehr schöne Gelegenheit, die im Unterricht behandelten Themen Daten und Codierung, Rechner und Netze, Datensicherheit und Kryptologie zu wiederholen, zu vertiefen und die Umsetzung einiger der im Unterricht besprochener Konzepte zu erleben.

Verkehrspolizei

Besuch der Verkehrspolizei bei unseren Fünftklässlern

Was gehört alles zu einem verkehrstüchtigen Fahrrad? Welche Gefahren lauern an Bushaltestellen? Oder ganz einfach: Wie überquere ich sicher eine Straße? Diese und viele weitere Fragen besprach Polizeihauptkommssar Rolf Emig mir den Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen.