Schueler

Schülerolympiade Lons-le-Saunier

Am Donnerstag, den 07. Juni 2018 machten sich 44 Oken-Schülerinnen und Schüler zusammen mit Frau Battault, Herrn Rolker, Herrn Schweickhardt und Herrn Frommherz auf den Weg zur 15. Schülerolympiade nach Lons-le-Saunier. In freudvoller Erwartung ging es um 9 Uhr los, zusammen mit weiteren 136 Jugendlichen und 15 Betreuern aus ganz Offenburg. Beim Zwischenstopp in Besançon konnten die Teilnehmer die Zitadelle besichtigen, die auf der Unesco Weltkulturerbeliste steht.

Chemical Quest

„Chemical Quest“ – Wer weiß denn sowas?

Das Chemietheater des Oken-Gymnasiums begeistert mit einer explosiven Rateshow

Quizsendungen im Fernsehen erfreuen sich großer Beliebtheit. Man fiebert mit den Kandidaten mit, weiß vieles besser und kennt das Gefühl der Schadenfreude, wenn die einfachsten Fragen nicht beantwortet werden können. Was aber passiert, wenn man plötzlich selbst inmitten einer Ratesendung ist?

BASF-Exkursion

Exkursion in die Badische Anilin- und Sodafabrik (BASF)

Am Montag um 7.15 Uhr trafen sich die ChemikerInnen des Oken- und Schillergymnasiums mit Frau Bold an der Bushaltestelle vor dem Oken. Eine Viertelstunde später begann dann auch schon die Fahrt mit dem Bus nach Ludwigshafen.

Thementage Kl.7c

Brot gebacken, Honig geschleudert, Papier geschöpft!

Offenburg.“Essen und Trinken kommt aus dem Supermarkt,  Strom aus der Steckdose!“
Zwei Behauptungen, nicht ganz falsch, aber auch ganz und gar nicht richtig. Für einen eingefleischten Lehrkörper sind solche Äußerungen eine Graus, Richtigstellung dringend erforderlich. Aufklärung und Vertiefung ist dann erste Pädagogen-Pflicht. Zum Glück gibt es für solche Fälle am Oken die Thementage. Unter dem Motto „Wovon leben wir?“ bekamen die Siebtklässler von den Lehrkräften  Angelika Sellig, Ernst Singrün, Michael Stenz und Norbert Wickert einen ebenso gründlichen wie aufschlussreichen und vielfältigen Einblick in die Grundlagen menschlicher Existenz.