Schueler

Verabschiedungen 2018

Am Schuljahresende verabschiedeten wir eine Kollegin (Christine Schnirch) und zwei Kollegen (Roland Mechling und Eduard Stelzer). In festlicher Atmosphäre nahm unser Schulleiter Stefan Joost die Verabschiedungen vor und würdigte die Tätigkeiten der Kollegin und der Kollegen in feierlichen Reden.

Schulfest 2018

Bei hochsommerlichem Wetter fand am letzten Dienstag des Schuljahres unser traditionelles Schulfest statt. Die gesamte Schulgemeinschaft mit allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und vielen Geschwistern feierte gemeinsam an diesem Sommernachmittag und ließ so das Schuljahr feierlich ausklingen. Ein buntes Programm, das die verschiedenen Klassen zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern vorbereitet hatten, hatte für jeden Geschmack etwas zu bieten. Vom Puppenspiel, verschiedenen Präsentationen über die Thementage und Theatervorstellungen bis zu Video-Clip- und Kurzfilmpräsentationen war für alle von klein bis groß etwas geboten.

Schuljahresabschluss 2018

Schuljahresabschluss 2018

Auch in diesem Schuljahr wurde der letzte Schultag mit einem gemeinsamen Gottesdienst, der bei herrlichem Sommerwetter im Schulhof stattfinden konnte, begonnen. Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen bereiteten diesen Gottesdienst gemeinsam mit Frau Röderer und Herrn Koller vor. Musikalisch begleitet wurde der abwechslungsreiche Gottesdienst von einem Bläserensemble unter der Leitung von Herrn Rückert.

KZ Besuch Struthof

Intensive Erfahrung der Neuntklässler in KZ Struthof:
Ungeheuerliche Grausamkeit und unvorstellbares Leid

Struthof/Offenburg. Es war einer der Ausflüge, die den Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben werden. Alle Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen waren im Rahmen der Thementage im NS-Arbeitslager in Struthof, um das auf einem Gipfel der Vogesen in 800 Meter Höhe gelegenen Konzentrationslager Natzweiler, wie es im Dritten Reich offiziell genannt wurde, zu besichtigen. Was die Schüler dort an ungeheuerlicher Grausamkeit und unvorstellbarem Leid zu sehen und zu hören bekamen, sprengte alle Grenzen menschlicher Vorstellungskraft.

Kanutour 8b & 8d

Erlebnispädagogischer Tag der  Klassen 8b und 8d:

Kanufahren macht gute Laune!

Offenburg. Kanufahren ist ganz offensichtlich eine Gute-Laune-Sportart. Die Kanu-Tour am Erlebnispädagogischen Tag, der kürzlich im Rahmen des Sozialen Lernens Klasse 8 stattfand, lässt jedenfalls keinen anderen Schluss zu. Denn Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8d hatten jede Menge Spaß und noch mehr Freude beim gemeinsamen Paddeln von Offenburg nach Willstätt.

Gasometer Pforzheim

Pforzheimer Gasometer mit 360° Panorama macht es möglich: Spannende Zeitreise in das spätantike Rom

Pforzheim/Offenburg. Seit über 250 Jahren ist Pforzheim eine Begriff als Hauptlieferant der Welt für Schmuck- und Silberwaren, eine Reise wert ist die „Goldstadt“ an der Enz aber inzwischen vor allem wegen Yadegar Asisis 360°-Panorama der antiken Stadtkulisse von Rom im Pforzheimer Gasometer.