Schueler

Chemietheater 2017

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen und liebe Freunde des Oken-Gymnasiums,

in diesem Jahr begibt sich das Chemietheater in die Tiefen der Meere. An einen mystischen Ort, den der griechische Philosoph Platon als erster erwähnte und beschrieb – ATLANTIS. Wir haben Atlantis wieder Leben eingehaucht, dieser versunkenen Stadt unter dem Meer.

Weihnachtsgruß


Liebe Freunde des Oken-Gymnasiums!

Ich möchte mich, auch im Namen des Kollegiums, bei all denjenigen bedanken, die uns im zu Ende gehenden Jahr bei unserer Arbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler unterstützt haben und damit dazu beigetragen haben, das Leben am Oken-Gymnasium auf vielfältige Weise zu gestalten.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen ein besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2017 alles Gute, Glück, Gesundheit und Zufriedenheit.

Für die Schulgemeinschaft des Oken-Gymnasiums

 

Stefan Joost, Schulleiter

Selina Margull spielt erstmals für Deutschland

Offenburger Tageblatt, 23. August 2016

Handball: Die 16-Jährige aus Schutterwald gewann mit dem DHB-Team den Girls-Cup in Saarbrücken

Der Aufschwung des weiblichen Jugendhandballs beim TuS Schutterwald hält an. Vor Wochen erreichte erstmals eine Mädchenmannschaft des Traditionsvereins die BW-Oberliga, jetzt kam mit Selina Margull eine TuS-Spielerin sogar zu internationalen Ehren. Die 16-Jährige gewann am Sonntag mit der Jugendnationalmannschaft (Jahrgang 2000 und jünger) in Saarbrücken den Girls-Cup. »Es war schon was Besonderes«, sagte Selina Margull mit Blick auf das Nationaltrikot nach ihrer Rückkehr.

Neugestalteter Eingangsbereich des Oken

Schuljahresanfang

Regelungen für den Schuljahresbeginn 2016/17

Montag, den 12.09.2016

  • 1.Stunde: Schulbeginn für alle SchülerInnen (ab Kl.6) in der Aula
  • 2.Stunde: Klassenlehrerstunde
  • 3.-6.Stunde: Unterricht nach Plan
  • Nachmittagsunterricht fällt aus.

Dienstag, den 13.09.2016

  • 11.30 Uhr: Begrüßung der neuen Fünftklässler in der Aula, Einteilung in die Klassen durch Schulleitung und Klassenlehrer.

Information der Stadt Offenburg

Die Stadt Offenburg beabsichtigt ab dem 15. August 2016 die Brücke in der Vogesenstraße über den Waldbach zu sanieren. Die Arbeiten werden ca. 3 Monate in Anspruch nehmen und können, auf Grund der geringen Abmessungen der Brücke, nur unter Vollsperrung stattfinden.
Fußgänger und Radfahrer können wahlweise über die Rad- und Gehwegbrücke in der Elsässer Straße oder über die Straße Am Unteren Mühlbach ausweichen.
Kraftfahrzeuge und Busse werden über die Straße Im Unteren Angel umgeleitet und können auf dem neu angelegten Parkplatz am Schulzentrum Nord-West wenden. Die Haltestelle Schulzentrum Nord wird wie gewohnt ohne Einschränkung bedient.