Schueler

Basketballer: Souverän in der nächsten Runde

Oken-Basketballer WK 2 souverän in der nächsten Runde – Jugend trainiert für Olympia

Im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ lieferte sich die Jungen-Mannschaft des Oken-Gymnasiums der Wettkampfklasse 2 (Jahrgänge 2000 – 2003) noch kurz vor Weihnachten mit den Mannschaften vom Grimmelshausen-Gymnasium und dem Gymnasium Ettenheim spannende Matches.

Neue Sponsoren für Sportmaterial

Das Sportkollegium und die Oken-Schüler/innen bedanken sich recht herzlich bei ihren Sponsoren!

Die häufige und erfolgreiche Teilnahme der Schüler/innen des Oken-Gymnasiums an Wettkämpfen wie z.B. „Jugend Trainiert für Olympia“ und Sportevents wie z.B. „Stadtlauf Offenburg“, „Badenova bewegt“, oder „Waldlauf der Offenburger Schulen“, dokumentiert den besonderen Stellenwert des Sports an unserer Schule mit Sportprofil. Der Grund des Erfolgs liegt in den optimierten Rahmenbedingungen, wie z.B. der Hilfestellung der Verbände, der Vereine, der Stadt und eben der Unterstützung durch Sponsoren.

Leichtathletik

3 Mannschaften im Landesfinale

Bei sehr guten äußeren Bedingungen war das Oken-Gymnasium mit vier Mannschaften und somit fast 40 Leichtathletinnen und Leichtathleten beim Kreisfinale in Oberkirch stark vertreten. Am Ende konnte sich das TEAM OKEN über zwei Titel freuen und schaffte sogar mit drei Mannschaften den Einzug ins Landesfinale.

Oken-Handballer in der Nationalmannschaft

Okenhandballer Moritz Strosack mit starkem Debüt bei der Jugendnationalmannschaft

Moritz Strosack startete als damals  5. Klässler bei uns am Oken und besuchte unser Handballprofil von der 5. bis zur 7. Klasse. Mittlerweile ist Moritz ein großer Oberstufenschüler geworden und unterstützt unsere Okenhandballer weiterhin fleißig in den Wettkampfmannschaften beim Schulsportwettbewerb Jugend trainiert für Olympia.