Schueler

Wiedersehen mit Oliver Roggisch

Offenburger Tageblatt, 22.Dezember 2015

Handball-Profil bei den Rhein-Neckar-Löwen
Bereits bei der Abfahrt war den 50 Handballprofilern des Okens und der Theodor-Heuss-Realschule die Vorfreude auf das Event in der SAP-Arena deutlich anzumerken. Gemeinsam mit den betreuenden Lehrkräften beider Schulen und einigen handballbegeisterten Eltern ging es am 11.12. Richtung Mannheim, um bei den Rhein-Neckar-Löwen, dem amtierenden Spitzenreiters der DKB-Bundesliga, einem hochklassigen Handballspiel beizuwohnen.

Sieger des Wettbewerbs »Badenova bewegt« gekürt

Offenburger Tageblatt, 16. November 2015

Das »Oken« ist die sportlichste Schule der Stadt

Das Oken-Gymnasium sicherte sich beim Sportfest »Badenova bewegt« den Titel »sportlichste Schule«. Am Donnerstag kürte Badenova offiziell die Sieger. Den zweiten Platz erreichte die Erich-Kästner Realschule, dicht gefolgt von der Astrid-Lindgren-Schule. Ziel der jährlichen Veranstaltung ist es, Kinder spielerisch für Sport zu begeistern. Insgesamt hatten sich fast 1000 Schüler aktiv beteiligt, teilt Badenova mit.

TEAM OKEN in Berlin

Ortenauer Tageblatt, Montag den 28.9.2015

Team Oken Leichtathleten erreichen Platz 10 im Bundesfinale

Beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia war das Oken-Gymnasium dieses Jahr der Vertreter Baden-Württembergs in der Leichtathletik im WK II der Jungen. Wie bereits im Landesfinale, als die Schüler als Landessieger das große Ziel „Berlin“ erreichten, traten Sie auch dort wieder als geschlossene Mannschaft auf und konnten ihr Ergebnis der Qualifikation fast wiederholen.

Sensationelle 35 000 Euro erlaufen

Offenburger Tageblatt, Donnerstag 30. Juli 2015

Premiere des Spendenlaufs der Offenburger Schulen im Bürgerpark ein phänomenaler Erfolg /  Geld geht an Kinderhospizdienst

Der erste Spendenlauf der vier Offenburger Gymnasien, Schiller, Oken, Grimmels und Kloster, am vergangenen Montag war ein Riesenerfolg. Über 3000 Schüler machten mit und erliefen eine sagenhafte Spendensumme von 35 000 Euro.

LA: Oken-Schüler nach Berlin

Offenburger Tageblatt, 23. Juli 2015

Beim Landesfinale »Jugend trainiert für Olympia« der Leichtathleten in Konstanz war das Oken-Gymnasium Offenburg mit drei Mannschaften vertreten. Am Ende eines langen und heißen Wettkampftages konnte sich das »Team Oken« über den Titel bei den Jungen WK II und gute Platzierungen der Mädchen und Jungen im WK IV freuen.

Milo Skupin-Alfa Sechster bei U-18-WM

Badische Zeitung, Donnerstag 16. Juli 2015

Der erste Auftritt auf großer Bühne hat bei ihm zusätzliche Kräfte freigesetzt. Sprinter Milo Skupin-Alfa aus Offenburg-Grisheim verbesserte bei den Welttitelkämpfen in Kolumbien bereits im Vorlauf über 100 Meter seine persönliche Bestzeit um drei Hundertstelsekunden auf 10,61 Sekunden. Im Halbfinale war er als Zweiter seines Rennens dann noch einmal um zwei Hundertstelsekunden schneller und qualifizierte sich in 10,59 Sekunden direkt fürs Finale.

Der Chemiesaal wird zur Theaterbühne

Badische Zeitung, Donnerstag 7. Mai 2015

Die Chemie-Theater-AG des Oken-Gymnasiums feiert ihr zehnjähriges Jubiläum.
Farbenfrohe Experimente, qualmende und explosive Versuche sowie jede Menge Wortwitz boten die Schülerinnen der Chemie-Theater-AG im neuen Stück „Walpurga – Die x-te Geschichte“. Die Macht der Chemie konnten die Zuschauer am vergangenen Donnerstagabend und Sonntagnachmittag in den Chemieräumen des Oken-Gymnasiums hautnah erleben.