Schueler
berufsinfo_2008_01

21.10.2008: „Berufsinformation aus erster Hand“

Offenburger Tageblatt, 21. Oktober 2008

Erfolgreiche Premiere am Oken: Profis diskutieren mit Schülern über ihre Berufe / Fortsetzung folgt

Informativ, ungezwungen, ungewöhnlich: Die Premiere der von einer Gruppe des Elternbeirates initiierten und organisierten Berufsinfo-Veranstaltung am Oken-Gymnasium in Offenburg kam bei Schülern gut an. Zu den Referenten zählten namhafte Offenburger.

z080125b

25.01.2008: „Führerschein mit 12“

Badische Zeitung vom 25. Januar 2008

Landfrauen machen junge Gymnasiastinnen fit für den Haushaltsführerschein

Offenburg. Man spürt: Annika Lutz ist voll bei der Sache. Und obwohl die Zwölfjährige gerade Geschirr spült, zeigt sie sich begeistert: „Kochen hat am meisten Spaß gemacht.“ Annika ist eines von 13 Mädchen des Okengymnasiums, die sich für das Projekt „Haushaltsführerschein“ angemeldet haben, ein Gemeinschaftsprojekt des Kultusministeriums Baden-Württemberg und des Landfrauen-Landesverbandes Südbaden.

z080221ot

21.02.2008: Oken-Turnerinnen sorgen weiter für Furore

Jennifer Illenseer stark

Die von Nicola Horber und Michael Fuchs betreuten Mädchen gehören somit zu den vier besten Schulmannschaften Baden-Württembergs im Wettbewerb IV/1 „Jugend trainiert für Olympia – Geräteturnen“. Da sich das Turnteam des Oken-Gymnasiums bereits in den Qualifikationswettkämpfen in Topform präsentiert hatte, ging es als Mitfavorit in das Regierungspräsidiums-Finale.