Schueler

1938: Kriegsjahre

1938: Ortenauschule

Von der Mädchenrealschule zur Mädchenoberrealschule — das war wieder ein lange umkämpfter Schritt, für die Stadt Offenburg wieder eine finanzielle Frage. Im Januar 1938 wurde die lange gewünschte Oberstufe genehmigt. Noch ahnte damals niemand, dass die für 1941 zu erwartende erste Reifeprüfung in die Zeit des zweiten Weltkriegs fallen würde. Etwas Besonderes verdient Erwähnung: Während rings im Land 1944/45 alle Schulen geschlossen waren, wurde der Unterricht für die Oberprima im Pfarrhaus Weingarten fortgeführt, und im März 1945 konnte die Klasse ihre Reifeprüfung ablegen.

Der Zweite Weltkrieg

Beide Weltkriege brachten tiefe Einschnitte in das Schulleben. Einberufung von Lehrern, Verminderung der Stundenzahlen, Fliegeralarme, Kohlenferien, Beginn des Unterrichts um 10 Uhr nach nächtlichen Alarmen, Sammelaktionen aller Art belasteten die Schulen. Im Herbst 1944 mussten die Offenburger Schulen endgültig geschlossen werden, denn Bomben und Tieffliegerangriffe und schließlich das Granatfeuer machten, da sie Schülerinnen und Lehrpersonal gefährdeten, ein weiteres Unterrichten unmöglich. Im Dezember 1944 starb Hausmeister Kiefer an einer Verletzung durch Granatsplitter, die ihn in seinem Dienstzimmer getroffen hatten.

Über ein Jahr sollte vergehen, bis nach der Einstellung des Unterrichts im Herbst 1944 wieder neu angefangen werden konnte. Die turbulenten Ereignisse der letzten Kriegsmonate und der ersten Besatzungszeit lagen dazwischen.

Das Schillergymnasium war von französischen Truppen belegt, das Knabenvolksschulhaus hatte einen Bombenvolltreffer erhalten. So begann am 5. November 1945 die Schule gemeinsam mit der Schillerschule in den alten Schulräumen in der Wilhelmstraße im Schichtunterricht.

Doch wie sah es da aus! Der Physiksaal und ein Schulraum hatten einen Granattreffer bekommen, die vielen zerstörten Fensterscheiben mussten durch Holzverschläge ersetzt werden, die Sammlungen waren geplündert.

(Quelle: O.K. – Badisches Tagblatt, 17. April 1975 (gekürzt))